Stellenbörse



Als Spezialist für Schokoladen und Süßwarenspezialitäten verfügen wir über eine lange Firmentradition und sind in den drei Geschäftsfeldern Private Label, Co-Manufacturing und Unternehmensmarken tätig. Neben einem ausgewählten Portfolio unternehmenseigener Marken stellen wir primär Qualitätsprodukte im Auftrag von Handels- und Industrieunternehmen her.

Wenn Sie sich für eine Stelle bei der Delitzscher Schokoladenfabrik GmbH interessieren, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühesten Eintrittstermins bevorzugt per E-Mail an:

bewerbung@delitzscher.de

oder

Delitzscher Schokoladenfabrik GmbH
Personalabteilung
Dübener Stra├če 33
04509 Delitzsch

Aus dem Anschreiben sollte hervorgehen, warum Sie sich für eine Stelle bei der Delitzscher Schokoladenfabrik GmbH interessieren und weshalb Sie dafür geeignet sind. Darüber hinaus erwarten wir einen Lebenslauf und eine Kopie ihres letzten Zeugnisses. Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Finanzbuchhalter (m/w/d)



Ihre Aufgaben:
  • Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, sowie Sach- und Anlagenbuchhaltung
  • Durchführung des Zahlungsverkehrs und des Mahnwesens (Debitorenmanagement)
  • Vorbereitung der Monatsabschlüsse und Unterstützung beim Jahresabschluss
  • Erstellen statistischer Meldungen, sowie Umsatzsteuervoranmeldung usw.

Ihr Profil:
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Finanzbuchhalter oder gleichwertiger Abschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung im produzierendem Gewerbe wünschenswert
  • Selbstständiges Arbeiten im Team, absolut zuverlässig und termintreu
  • Sicherer Umgang mit SAP R/3, MS Office und DATEV
  • Englischkenntnisse von Vorteil

Key Accont Manager (m/w/d)

(Schwerpunkt Süßwarenindustrie)

Ihre Aufgaben:
  • Verantwortlich für die strategisch ausgerichtete Absatz- , Umsatzplanung des Marken- und Eigenmarkengeschäfts bei den Handelskunden des LEH innerhalb aller Vertriebslinien sowie den Export-Süßwarenfach- und Großhandel
  • Führen von strategischen, zielorientiert vorbereiteten und konzeptionellen Verkaufsgesprächen auf Entscheiderebene des Einkaufs und Verkaufs mit klarem Abschlussergebnis und Umsetzungsverantwortung.
  • Auf- und Ausbau neuer sowie bestehender Kundenkontakte mit der Zielsetzung, die Marken und Handelsmarken weiter zu etablieren und das Absatz- und Umsatzpotential in enger Zusammenarbeit mit der Produktentwicklung und dem Marketing auszubauen.
  • Mitverantwortlich für den weiteren Ausbau des Sortiments und Etablierung der in Deutschland bekannten Marken und Handelseigenmarken im Export.
  • Verantwortlich für die Konzeption und Durchsetzung der jeweiligen Jahreszielabsprachen einschließlich permanenter Optimierung der Sortimente bei den internationalen Kunden.
  • Budget-, Deckungsbeitrags- und Ergebnisverantwortung.
  • Ständige Markt- und Wettbewerbsbeobachtung mit Berichtspflicht.
  • Teilnahme an den jeweiligen Fachmessen

Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Schulausbildung mit Abitur oder adäquatem Fachhochschulabschluss und betriebswirtschaftlicher Weiterbildung
  • Abgeschlossenes kaufmännisches Studium von Vorteil
  • Nachweislich mehrjährige und erfolgreiche Praxiserfahrungen im Vertrieb der Markenartikelindustrie (FMCG) innerhalb der Bereiche Nahrungs- und Genussmittel, idealerweise der Süß- und /oder Backwarenindustrie.
  • Selbstverständlicher Umgang mit betriebswirtschaftlichen Kennzahlen und der Deckungsbeitragsrechnung
  • Gute Kontakte zu den Sortimentsentscheidern des nationalen LEH, Süßwarenfach- und Großhandels von großem Vorteil
  • Abschlusssicherer, führungsstarker Verkaufsprofi mit Verhandlungsgeschick, Vertriebsaffinität und ausgeprägter Eigeninitiative
  • Selbstverständlicher Umgang mit IT-Systemen und den gängigen Office Anwendungen
  • Mobil - belastbar - durchsetzungsstark
  • Analytisch - strategisch - eigeninitiativ
  • Kosten- und verantwortungsbewusst

Produkt Controller / Vertriebsmanagement (m/w/d)

(Schwerpunkt Süßwarenindustrie)

Ihre Aufgaben:
  • Mitverantwortlich für die strategisch ausgerichtete Absatz-, Umsatzplanung des Marken- und Eigenmarkengeschäfts bei den Handelskunden des LEH innerhalb aller Vertriebslinien sowie den Süßwarenfach- und Großhandel im In- und Ausland.
  • Vorbereitung von strategischen, zielorientiert vorbereiteten und konzeptionellen Verkaufsgesprächen für unser KAM-Team.
  • Mitverantwortlich für den weiteren Ausbau des Sortiments und Etablierung unserer Marken und Handelseigenmarken.
  • Vorbereitung von Jahresgesprächen hinsichtlich Konzeption und Jahreszielabsprachen einschließlich permanenter Optimierung der Sortimente bei nationalen und internationalen Kunden.
  • Ständige Budget-, Deckungsbeitrags- und Ergebniskontrolle.
  • Markt- und Wettbewerbsbeobachtung mit Berichtspflicht.
  • Bindegliede zwischen KAM und den Produktionsunternehmen.

Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Schulausbildung mit Abitur oder adäquatem Fachhochschulabschluss und betriebswirtschaftlicher Weiterbildung
  • Abgeschlossenes kaufmännisches Studium von Vorteil
  • Nachweislich mehrjährige und erfolgreiche Praxiserfahrungen in der Markenartikelindustrie (FMCG) innerhalb der Bereiche Nahrungs- und Genussmittel
  • Selbstverständlicher Umgang mit betriebswirtschaftlichen Kennzahlen und der Deckungsbeitragsrechnung
  • Gute SAP- und Excel-Kenntnisse und selbstverständlicher Umgang mit gängigen Office Anwendungen
  • Englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sind unabdingbar
  • Mobil - belastbar - durchsetzungsstark
  • Analytisch - strategisch - eigeninitiativ
  • Kosten- und verantwortungsbewusst

Produktionsplaner - Demand Planner (m/w/d)


Ihre Aufgaben:
  • fachliche Führung eines Mitarbeiterteams
  • Koordination der Planungsprozesse der Fachbereiche und Sicherstellung einer hohen Planungs¬qualität
  • Koordination und Durchführung der strategischen Bedarfsplanung
  • Planung und Steuerung mehrerer Produktionsanlagen / Produktgruppen unter Berücksichtigung von Lieferfähigkeit, Warenfrische und Kosten
  • Sicherstellung einer bedarfsgerechten Materialversorgung sowie einer optimalen Bestandsführung
  • Schnittstellenkommunikation zu internen und externen Partnern
  • Gestaltung und Optimierung von Prozessen
  • Mitarbeit in Projekten und Arbeitsgruppen
  • Erstellung von Analysen, Entscheidungsvorlagen und Reports für interne Abteilungen und externe Partner

Ihr Profil:
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium einer einschlägigen Fachrichtung, alternativ eine adäquate Ausbildung mit entsprechendem Schwerpunkt
  • eine für die Position angemessene Berufserfahrung in der Produktionsplanung / Fertigungssteuerung / Materialwirtschaft (bevorzugt Lebensmittelbranche)
  • eine integrative Persönlichkeit mit Führungskompetenz und Führungserfahrung
  • technisches Verständnis, eine rasche Auffassungsgabe und Prozessorientierung
  • Kenntnisse in MS Office sowie SAP R/3, APO
  • hohes Engagement, Kommunikationsstärke und diplomatisches Geschick

Fachkraft für Süßwarentechnik (m/w/d)


Ihre Aufgaben:
  • Bedienung von Anlagen und Maschinen
  • Qualitäts- und Gewichtskontrollen
  • Beseitigung von Störungen
  • Überwachende Tätigkeiten
  • Erstellung von Fließdaten (Dokumentation)

Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Süßwarentechnik
  • Erste Berufserfahrung zwingend notwendig
  • Bereitschaft zur Arbeit im Mehr-Schicht-System sowie gegebenenfalls am Wochenende
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Elektriker (m/w/d)


Unterkunft vorhanden Ihre Aufgaben:
  • Erkennung und Behebung von Störungen im Produktionsprozess
  • Erkennung möglicher Fehlerquellen an Anlagen/Maschinen und Einleitung vorbeugender Maßnahmen zur Beseitigung dieser Schwachstellen
  • Vorbeugende Wartung und Instandhaltung elektrischer produktionstechnischer Anlagen unter Beachtung der gesetzlichen Sicherheitsbestimmungen
  • Ausführung von Installationsarbeiten in der Anlagentechnik sowie von Änderungen an bestehenden elektrischen und elektronischen Anlagen

Ihr Profil:
  • Elektrotechnische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in einem produzierenden Industrieunternehmen
  • Kenntnisse in Prozessleittechnik / Mess-, Steuer- und Regeltechnik, S5, S7, Robotertechnik, Beschriftungstechnik, Pneumatik, Servotechnik
  • selbstständige Arbeitsweise gepaart mit Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit in einem 3-Schicht-System sowie gegebenenfalls am Wochenende und Feiertag

Leiter Produktmanagement & -controlling (m/w/d)


Ihre Aufgaben:
  • Mitglied der Geschäftsleitung mit Verantwortung für Produkt- & Projekt-management, Produktcontrolling sowie Einkauf.
  • Gemeinsam mit der Geschäftsführung Verantwortung für die Weiter¬ent-wicklung der Unternehmens- und Produktstrategie sowie der damit verbundenen Prozess- und Organisationsentwicklung
  • Strategisches und operatives Produktmanagement & -controlling.
  • Führung des Projektmanagements für Produktentwicklungen und -anpassungen.
  • Führung des strategischen und operativen Einkaufs.
  • Reviews mit Gesellschaftern, Geschäftsleitung, Vertrieb und Produktion.
  • Identifikation, Koordination und Umsetzung von Produktentwicklungen und -anpassungen auf Grundlage von mit dem Vertrieb abgestimmten Vertriebsstrategien und Marktanalysen.
  • Verantwortung für Business Cases und Produktkalkulationen im Rahmen der Produktentwicklung und -anpassung.
  • Vor- und Nachkalkulation von Produkten.
  • Verantwortung und fachliche Führung und Koordination der Prozesse, Methoden und Stammdaten in den Verantwortungsbereichen sowie deren kontinuierliche Verbesserung.
  • Verantwortung für Verbesserungsprojekte zur Senkung der Produktkosten.
  • Abgleich der aus der Nachkalkulation gewonnenen Daten mit Arbeitsplänen und Stücklisten im SAP.
  • Analyse von Herstellkosten, Produktmargen und Deckungsbeiträgen, Soll-/Ist-Abweichungen sowie Vereinbarung der daraus resultierenden Maßnahmen.
  • Prüfung von Geschäftsabläufen sowie Herstellungs- und Verfahrensprozessen auf Wirtschaftlichkeit und Funktionsfähigkeit sowie Realisierung von Verbesserungspotenzialen.

Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Betriebswirt oder Wirtschaftsingenieur.
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Produktmanagement oder Produktcontrolling in der Süßwarenindustrie.
  • Nachweisbare Erfolge in Führungsverantwortung und in den Verantwortungsbereichen.
  • Unternehmerisches Denken und Handeln, Affinität für Schokolade und Zahlen sowie Flexibilität.
  • Kommunikative Persönlichkeit mit hoher Einsatzbereitschaft.
  • Gute SAP Kenntnisse in den relevanten Modulen.
  • Fortgeschrittene Excel Kenntnisse.
  • Strukturierte, selbständige und zielorientierte Arbeitsweise.
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Ihre Idee - unser Know How


Jetzt Kontakt aufnehmen!